Schädlingsbekämpfung Christoph Zillmer

Uns entgeht nichts, sei es auch noch so klein!

Schädlingsbekämpfung Christoph Zillmer

„Nicht viel hilft viel – nur der Spezialist weiß, wie auch wenig helfen kann" – das ist unser Motto. Oftmals werden viele aggressive Mittel eingesetzt, wenn Schädlinge entdeckt werden. Bei einem Schädlingsbefall muss jedoch nicht immer gleich die Chemiekeule ausgepackt werden. In vielen Fällen gibt es Alternativen zu chemischen Mitteln. Außerdem ist ein wohldosierter Einsatz dieser Mittel wichtig. Auf unsere langjährige Erfahrung in der Schädlingsbekämpfung können Sie sich verlassen.

Wir werden in der Wohnung oder im Garten von Privatpersonen tätig, wenn dort Motten, Flöhe, Läuse oder Wespen auftauchen. Im Bereich der Lebensmittelhygiene unterstützen wir Gastronomen bei der Vermeidung von Schädlingsbefall. Hierbei legen wir strenge Leitlinien an, damit Ihre Gesundheit und die Ihrer Angestellten und Kunden zu keinem Zeitpunkt gefährdet ist.

Kontaktieren Sie uns sofort, wenn Sie den Verdacht eines Schädlingsbefalls haben oder wenn Sie sich eine entsprechende Vorsorge und Verhütung wünschen. Wir sind schnell zur Stelle und beraten Sie ausführlich. Wir helfen Ihnen unbürokratisch und diskret und besuchen Sie in neutralen Fahrzeugen ohne Werbeaufdruck, damit Außenstehende nichts von dem Problem bemerken. Beauftragen Sie uns mit der Schädlingsbekämpfung, denn in diesem Bereich sind wir die Profis. Uns entgeht wirklich nichts, sei es noch so klein!

Schädlingsbekämpfung

Die Firma Zillmer bekämpft Schädlinge aller Art, z.B. Wespen, Schadnager, Flöhe, Läuse, Bettwanzen, Lebensmittelmotten, Kleidermotten, Schaben.

Diskret und Zuverlässig

Wir achten vor allem auf Diskretion bei der Arbeit und verzichten auf jegliche Werbung am Fahrzeug. Wir wollen Ihnen helfen -  nicht werben!

Lebensmittelhygiene

Lebensmittelhygiene ist das Ergebnis der Einhaltung von Grundvoraussetzungen, und HACCP-Grundsätze durch die Lebensmittelbetriebe.

TIPP des Monats

Sommerzeit ist Wespenzeit!
Für Privatpersonen ohne entsprechende Schutzbekleidung ist es gefährlich, mit Wespenspray aus dem Handel Wespennester zu bekämpfen. Die Tiere werden bei einer Bekämpfung oft sehr aggressiv. Außerdem sind nicht immer alle Tiere im Nest, da diese bis zum späten Abend fliegen.
Vertrauen Sie lieber dem Fachmann! Wir bieten Ihnen zu einem Festpreis von 100 € eine zuverlässige Wespenbekämpfung an!